News 17.09.2022




Hobbyhorse Training Samstag, 27.08.2022


Wieder ein gelungenes Training! Diesmal auf idealem Untergrund. Trotz viel Regen in der Nacht war die Wiese gut nutzbar und der Boden fest.
Wunderbares Wetter! Genau richtig für unsere alle TOP Sportler/Innen!


Herzlichen Dank für die Anlage und die Nurtzung des Clubhaus vom Tennisclub Stadel.





News 01.08.2022




Schulung

Schulung

ECDL Aus- und Weiterbildungstag Ecole de Légèreté Philippe Karl APPEL
Die Pferdeausbildung vom Jungpferd bis zur Hohen Schule nach dem Konzept Ecole de Légèreté


News 16.05.2022




Ranglisten 4. Hobbyhorsing Turnier Sonntag 15.Mai 2022


Herzliche Gratulation an alle TeilnehmerInnen! Herzliche Gratulation an alle Platzierten !


Erfolgreiches 4. Hobby Horsing Turnier am 15. Mai 2022 HL.)
Das Hobby Horsing, das Steckenpferd-Reiten, als Trendsportart, wird schweizweit,
vor allem bei Mädchen, immer beliebter. Diese Sportart verlangt von den Teilnehmerinnen
ein gutes Ausdauer-, Lauf- und Sprungvermögen. Als Vorbereitung dieses sportlichen Anlasses
führt Nicole Leuenberger jeweils einige Trainingstage durch.
Bei wunderbarem Sommerwetter trafen sich über 100 Mädchen und 2 Jugns mit ihren Familien
zu diesem bereits 4. Hobby Horsing Turnier (Steckenpferd) bei den Schulhaus-Anlagen
Neuwis Huus in Stadel bei Niederglatt und dem Tennisplatz. Bereits um halb acht trafen die
ersten Läuferinnen mit ihren Familien zur Startnummernabgabe auf dem Festplatz ein.
Die Teilnehmerinnen reisten aus vielen Kantonen, wie auch aus Deutschland und dem
Fürstentum Liechtenstein an. Beim Turnier auf dem Sandplatz waren die Hindernisse
des Parcours in zwei Läufen möglichst fehlerfrei und in schneller Zeit zu durchlaufen.
Die Teilnehmerinnen waren, je nach Alter in drei Kategorien eingeteilt, für die die
Hindernisse auf unterschiedlichen Höhen eingestellt waren. Erfreulich war, dass auch dieses
Turnier wiederum ohne Unfälle zu Ende ging. Die Festwirtschaft war bereits ab 8 Uhr geöffnet,
damit sich die Familienmitglieder nach ihrer Ankunft stärken und sich am Mittag mit Grilladen
und Salaten verpflegen konnten. Mit Spannung für die Läuferinnen und die Eltern
wurde um 17 Uhr die Rangverkündigung durchgeführt, wobei alle Läuferinnen, nebst den Hauptpreisen,
einen Preis nach ihrer Wahl heimnehmen konnten.
Auch die Durchführung dieses 4. Turnieres, unter der Leitung von Nicole Leuenberger von Reittherapie Leuenberger,
war wiederum ein voller Erfolg beschieden. Nur dank der grossen unentgeltlichen Unterstützung
der Familie sowie den zahlreichen Helferinnen und Helfer vom Aufbau,
dem Turniertag und dem Abbau ist ein solches Turnier möglich.
Besten Dank gebührt ebenfalls der Gemeinde und dem Tennisclub für die Benützung ihrer Anlagen.
Das nächste Turnier im Jahr 2023 findet im Mai statt.
Details über die Trainingstage und das Turnier finden Sie auf www.leuenberger-reittherapie.ch




News 02.04.2022




Rückblick Training vom Samstag, 2. April 2022
Ein gelungener Tag, trotz dem eiskalten Wetter von 2° Celsius! Noch ein paar wenige Tage zuvor prahlte das wunderbare Wetter. Nun es sei so denn! Zahlreich nahmen die angemeldeten Kinder am Trainingstag teil. Da viele TrainerInnen mit ihren Kinder teilweise weit gefahren sind, habe ich das Training verlängert. Das Tennisclubhaus wurde für uns geheizt und wir durften darin verweilen. Mit vollem Einsatz trainierten die Anwesenden auf den Parcours. Das Training fand auf dem Hartplatz statt, denn die Wiese war sehr matschig und rutschig.

Parcours 2022



News 14.02.2022




Mit herzlichster Begeisterung und bestem Wetter.
Ok..., Bodenverhältnisse klebten anfangs an den Schuhen. Aber besserte sichs zunehmends.
Dafür top Sprungtarinig und immer weiche Landung!
Herzlichen DANK an die Mitwirkenden!
Herzlichen DANK an meine Mami!
Training 2022




01.11.2021
3. Hobby Horsing Turnier am 19. September 2021
Da das 3. Hobby HorsingTurnier, das von Nicole Leuenberger von der Reittherapie
Leuenberger geplant und organisiert wurde, infolge Covid vom Juni verschoben werden
musste, konnte dieses am 19. September in der Anlage des Reitvereins Rafzerfeld in
Hüntwangen durchgeführt werden.
Das Hobby Horsing, das Steckenpferd-Reiten, als Trendsportart, wird schweizweit, vor allem
bei Mädchen, immer beliebter. Obschon diese von Nordeuropa herkommende Sportart heute
vielmals noch belächelt wird, verlangt dieses von den Teilnehmerinnen ein gutes Ausdauer-,
Lauf- und Sprungvermögen. Als Vorbereitung dieses sportlichen Anlasses führt Nicole
Leuenberger jeweils einige Trainingstage durch.
Gegenüber 60 Teilnehmerinnen beim 2. Turnier im 2020, haben sich für dieses 3. Turnier
über 120 Springerinnen aus vielen Regionen der Schweiz angemeldet. Bereits nach der
Ankunft nach acht Uhr wärmten sich die Teilnehmenden im Übungsparcours mit Sprüngen
über die Hindernisse auf. Der von Nicole Leuenberger aufgebaute Parcours wies 14 Sprünge
auf, je nach Kategorie auf unterschiedlichen Höhen. Dies heisst, die älteren Teilnehmerinnen mussten einige der Hindernisse bis zu 1 Meter überspringen. In dieser Kategorie waren nach
dem zweiten Durchgang drei Läuferinnen zeitgleich, sodass nach einem Springen diejenige
gewann, die die Stange bei über einem Meter übersprang. Der spannende Wettkampf mit
elektronischer Zeitmessung wurde wiederum in zwei Läufen ausgetragen. Die Festwirtschaft
sorgte mit Grilladen, Getränken, selbstgebackenen Kuchen und Kaffee für das leibliche Wohl
der gegen 300 angereisten Familienmitglieder. Nach Ende des Springens und Erstellung der
Auswertungen erwarteten die Teilnehmer und Eltern mit Spannung ihren erreichten Platz in
der Rangliste. Den ersten drei Kategorien wurde je ein Pokal, sowie einen Preis nach Wahl
und eine Rosette überreicht. Alle übrigen «Springerinnen» erhielten für ihre Teilnahme als
Dank und Ansporn ebenfalls einen Preis sowie eine Rosette. Der leider zu früh einsetzende
Regen hat die gute Feststimmung nicht schmälern können.
Nach der Preisverleihung, der Verabschiedung durch die Organisatorin, sowie dem Dank an
die Helferinnen und Helfer, reisten alle Teilnehmer und Besucher nach diesem wiederum
erfolgreichen, sportlichen und geselligen 3. Hobby Horsing Turnier nach Hause. Das nächste
Turnier im 2022 findet am 15. Mai 2022 statt. Details über die Trainingstage und das Turnier
finden Sie auf www.leuenberger-reittherapie.ch.
Hans Leuenberger



29.01.2019
asca
Anerkennung ASCA, die schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin.
DIPLOM zur Anerkennnung der Krankenkassenabrechnung.
Nun habe ich die offizielle Anerkennung der asca. Ja eigentlich eine Errungenschaft. Aber auch dessen Rechnung und Verpflichtung zur Weiterbildung.

asca (Neuer Tab)


04.09.2018
Nach Bestanderner Abschlussprüfung meines Medizinstudium ( Grundausbildung Medizinische Grundlagen, Anatomie/Physiologie/Biologie/Pathologie/Hygiene/Diagnistik/Psychologie/basic/Epidemiologie/Pharmakologie) und Naturheilkunde feiere ich mit freude ein hartes Jahr mit viel lernen, Iinnereien, Krankheiten, Heilkräuter und Lateinisch!



10.09.2018
Leider muss ich mitteilen dass Funny das schwarze Pony , mein bestes Pony!, nicht mehr lebt. Leider musste ich sie erlösen lassen. Nach kurzer aber schockierender Diagnose ; Kieferbruch musste ich mich entscheiden Sie gehen zu lassen. Dies lässt sich durch ein unglück auf der Weide erklären. Keinen Trifft direckt die Schuld. Es wären mehrere operative Eingriffe nötig gewesen. Genesung ungewiss. Boxenhaft 6-8 Monate. Schmerzen und weitere Defizite durch Lähmung beim fressen. Das wäre kein Leben für Funny. Ich behalte dich immer in meinem Herzen. Ich habe so viel Zeit mit Funny verbracht, mit ihr ihren Muht gestärkt. Ich hab dich lieb. Doch bitte an alle Leute. Füttert keine Tiere Pferde Kühe oder sonst was auf der Weide. Dies erzeugt Futterneid und es kommt zum Streit der Weidenden Tiere. So wird der Rangniedrige weggedrängt und bekommt einen Schlag. Klar führt dies nicht gerade zu schlimmen Verletzungen aber genau in diesem Fall hat es dazu geführt!


© Leuenberger Reittherapie

©-by KöIT & Nici / März 2020